ALLERGIETESTUNGEN EINSCHLIESSLICH HYPOSENSIBILISIERUNG

Die drei Säulen in der Behandlung von Allergiekrankheiten sind die Meidung des Allergens, die symptomatische Behandlung der Beschwerden mit antiallergisch wirksamen Medikamenten und die Hyposensibilisierung. Viele Allergene können nicht zuverlässig gemieden werden und die manchmal langfristige Anwendung von Medikamenten kann auch problematisch sein. Unter einer Hyposensibilisierung, früher auch als "Desensibilisierung" bezeichnet, versteht man die wiederholte Zufuhr eines Allergens in allmählich zunehmender Dosis bei einem Patienten mit nachgewiesener Allergie gegen dieses Allergen.


KONTAKT

Dr. med. Marlena Frankenberger
Hals-Nasen-Ohren-Ärztin

Belegärztin Sana-Klinik

Bergstr. 1
90547 Stein
 
Tel.: 0911 / 68 83 968
Fax: 0911 / 68 83 969 
E-Mail: praxis(at)hno-frankenberger.de