LASERTHERAPIE

BEHANDLUNG

Schmerzfrei, unblutig, schonend
Der Laser ist eine Lichtquelle, die sichtbares, ultraviolettes oder auch infrarotes Licht aussendet.
Je nach Wellenlänge wird das Licht in bestimmten Körperzellen absorbiert. Dort kommt es zur Wirkung des Laserstrahls.

Schnarchen, behinderte Nasenatmung
Mit dem Laserstrahl wird Schwellgewebe (Nasenmuschel) verödet. Diese werden im Laufe von 3-4 Wochen nach der Behandlung kleiner, der Luftstrom kann besser durch die Nase zirkulieren. In der Regel ist nur 1 Sitzung notwendig.

 

Erweiterte Äderchen
Mit unserem neuen modernsten Diodenlaser sind wir in der Lage, unschöne Äderchen im Gesicht (Couperose) und an den Beinen (Besenreiser) schonend und schmerzfrei zu entfernen.

 

Narben
Zunächst werden die erweiterten Äderchen verödet, danach die Narbenwülste abgelasert. Dauer: 2-3 Sitzungen
Da einige Laser eine starke Hitzeentwicklung haben, die auf der Haut unangenehm sein kann, arbeiten wir zusätzlich mit einem Kühlaggregat - kalte Luft kühlt die Haut, Sie verspüren höchstens einige leichte Stiche.


PATIENTENBERICHT

Eine bildhafte Dokumentation der Eingriffe finden Sie in unseren Praxisräumen. Gerne können Sie diesbezüglich Kontakt mit unserem Team aufnehmen.



KONTAKT


Dr. med. Marlena Frankenberger

Hals-Nasen-Ohren-Ärztin
Belegärztin Sana-Klinik

Bergstr. 1
90547 Stein
 
Tel.: 0911 / 68 83 968
Fax: 0911 / 68 83 969
E-Mail: praxis(at)hno-frankenberger.de