Aktuelles

    TROTZ CORONA:   Wir sind weiterhin für Sie da vor Ort. Reguläre Termine finden weiterhin statt. 

     

    Um aber angesichts der derzeitigen Coronaepidemie niemanden einem Risiko auszusetzen, haben wir unsere Sprechstunde wie folgt angepaßt:

     

    wir bitten Sie sich bei entsprechenden Symptomen mit akutem Husten/Fieber/Luftnot/Halsweh sich immer zuerst telefonisch bei uns zu melden, damit wir Sie adäquat einordnen und beraten können. Unsere Telefone sind zu den üblichen Sprechstundenzeiten besetzt. 

     

    Vor Ort werden Sie vor Betreten der Praxis um das Ausfüllen einer Selbsauskunft gebeten.

     

     

    Wir bieten ab sofort zusätzlich eine Videosprechstunde an über das Portal CLICKDOC. Auch wenn Sie vorher noch nicht bei uns waren.

     

     

    Hierfür bitten wir Sie über unser Kontaktformular oder telefonisch Ihre Beschwerden zu schildern und Ihre Rufnummer zu hinterlegen. Damit können wir mit Ihnen über ein Smartphone oder einen PC, der mit einem Mikrofon und einer Kamera ausgestatet ist kommunizieren und uns eine Bild von Ihren Beschwerden zu machen. Sie erhalten hierfür in der Regel innerhalb von 24 Stunden einen Videosprechstundentermin.

     

     

    Wir können Ihnen dann eine Krankmeldung ausstellen, wenn Sie krank sind ohne daß Sie in die Praxis kommen müssen und ein Rezept zuschicken.

     

     

     

    Täglich bieten wir kurze Notfalltermine und eine offene Sprechstunde für eine begrenzte Anzahl von Patienten mit Voranmeldung ab 08.00 Uhr an. Eine Wartezeit muß in Kauf genommen werden, auch wenn wir uns bemühen diese so kurz wie möglich zu gestalten.

     

    Bitte nur mit akuten Beschwerden kommen. Keine Abklärung von länger bestehenden Beschwerden oder Kontrolltermine. Dafür bitte reguläre Sprechstunde nutzen.

     

    Da mehrere Ärzte in der Praxis arbeiten, läuft parallel auch eine reguläre Sprechstunde. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Patienten mit Termin oder mit Messungen vorgezogen werden.

     

    Um den Praxisablauf zu optimieren, werden wir die nach der Arztuntersuchung notwendigen Messungen, sofern die Kapazitäten schon ausgelastet sind, evtl. mit neuen Termin durchführen. Hierfür haben wir Donnerstag als speziellen Diagnostiktag festgelegt. Bitte beachten Sie, daß Sie nicht unbedingt an allen anderen Untersuchungstagen Ihre gewünschte Messung erhalten.

     

     

     


    KONTAKT


    Dr. med. Marlena Frankenberger

    Hals-Nasen-Ohren-Ärztin


    Bergstr. 1
    90547 Stein
     
    Tel.: 0911 / 68 83 968
    Fax: 0911 / 68 83 969
    E-Mail:praxis(at)hno-frankenberger.de